Pause

Wir sind jetzt seit 35 Tagen unterwegs und haben fast jede Nacht an einem anderen Ort verbracht. Wir merken, dass uns das ein wenig schlaucht und mieten uns in Lappeenranta für drei Nächte eine Unterkunft.

Das Beste: mit Waschmaschine. Am ersten Abend können wir nicht mehr vor die Tür, weil alle (!) Wäsche einmal grundgereinigt wird. Bevor alle Leser*innen nun denken, wir würden seit Wochen in ungewaschenen Klamotten rumlaufen müssen wir dementieren: dem ist nicht so. Wir waschen an den Zeltplätzen wo es geht und ziehen die Sachen durchs Wasser. Aber alles einmal so richtig durchzuwaschen mit Vor- und Hauptwaschgang verspricht doch einen sehr großen Luxus.

Die Vormieterin hat netterweise einen Weißwein im Kühlschrank stehen lassen, den Kathrin gerne trinkt, während Ben weitere Marken Olut (Bier) ausprobiert. Und so verbringen wir die erste Nacht in Lappeenranta zwischen zum Trocknen aufgehängten Wäschestücken und der beglückenden Aussicht, morgen mal nicht alles zusammen zu packen und weiter zu ziehen, sondern einfach nur aufzustehen und zu frühstücken.

In dem klitzekleinen Appartment wollen wir einen Tag Homeoffice machen, von unseren Erlebnissen hier berichten und den Kram abarbeiten, der sich so ansammelt. Wir sind zwar unterwegs, aber um Sachen wie Versicherungen, Kindergeld, Briefwahl und Rechnungen müssen wir uns doch kümmern, zum Glück haben wir ein Basislager in Dortmund, auf das wir uns verlassen können.

7 Kommentare zu „Pause

  1. Ha, das hört sich doch sehr gut an! Gibts Bettwäsche? Ich errinnere mich an 6 Wochen wildes Camping in Griechenland und zur Erholung ein Appartement mit weißer Bettwäsche auf den richtigen Betten und eine warme Dusche. Unvergessen, obwohl locker 35 Jahre her 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. So’n Basislager ist eigentlich ‘ne gute Idee. Könnte ich auch gebrauchen 😁. Ich wünsche euch eine Zeit zum Kräfte tanken und genießen. Das habt Ihr euch redlich verdient!

      Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu andyobruni Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: