Sardische Fundstücke

In Pittulongu haben wir eine Unterkunft gebucht, da wilder Regen und Wind angekündigt sind. Die Unterkunft ist wunderhübsch und liegt malerisch auf einem Berg. Von dort aus können wir die Wolken und den Regen aufziehen sehen. Die Vermieterin ist herzallerliebst und sehr um uns besorgt. Als sie mitbekommt, dass wir noch einkaufen wollen, bietet sie„Sardische Fundstücke“ weiterlesen

Sardinien 2

Hannes und Kathrin gehen in Cagliari zum Bahnhof um rauszubekommen, ob es wieder Züge nach Iglesias gibt, die auch Räder mitnehmen. Siehe da, die Bauarbeiten sind beendet, die Züge fahren wieder und die freundliche Frau am Schalter sucht alle Verbindungen raus, mit denen am nächsten Tag nach Iglesias zurückgefahren werden kann. Am nächsten Morgen verabschieden„Sardinien 2“ weiterlesen