Lettische Fundstücke

Wir haben hier so viele alte Baumriesen gesehen. Uralte Eichen, die so dick sind, dass man sie nur „anarmen“ kann.

Nachdem wir aus Riga rausgekommen und Richtung Süden gefahren sind haben wir auch sehr angenehme Straßen erlebt. Das geht also auch: Straßen, über die wir mit den bepackten Drahteseln hinwegbrausen können. Schön!

Und wunderbare kleine Brücken, die im vermeintlichen Nichts auftauchen und uns über einen Bach oder Fluss leiten. Mit einer Bausubstanz, die einen deutschen TÜV-Prüfer vermutlich in den Wahnsinn treiben würde.

Und immer wieder das Meer. Kein Wunder, fahren wir doch einen Radweg an der Küste entlang. Aber es ist toll, wie anders sich das Meer bei Wetter, Licht und Tageszeit zeigt. Wir sind hin und weg.

Hin und weg sind wir jetzt auch in Lettland. Es ist kalt und wird laut Wettervorhersage richtig ungemütlich mit Regen und Wind. Wir sind nicht so abgebrüht, dass wir da unbedingt durch wollen. Da wir ohnehin bald in Liepaja sind (Küstenstadt in Lettland mit Fährhafen), ändern wir unsere Reiseroute und beschließen, dort aufs Schiff zu gehen. Das bringt uns nach Travemünde und von dort wollen wir mit dem Zug nach Passau und dort fahren wir dann auf den Donauradweg weiter. Der bringt uns auch ans Schwarze Meer und es ist wärmer. Das „fehlende“ Stück zwischen Travemünde und Lettland entlang der polnischen Ostseegrenze und durch Kaliningrad machen wir dann im Frühsommer 2022!

Wir kriegen einen Platz auf der Fähre! Im Liegesessel, da Kabinen so kurzfristig nicht gebucht werden können. Die Ticketverkäuferin meint aber, dass wir an der Rezeption der Fähre fragen können ob eine Kabine frei geworden ist. Nachdem wir uns in der Stadt Liepaja mit Essen und Getränken versorgt haben, rollen wir auf die Fähre, verstauen die Räder im Schiffsbauch und gehen zur Rezeption. Die Dame dort meint nur, dass sie noch nix sagen könne, wir sollen später wiederkommen. Also stopfen wir unsere Taschen in eine Ecke lassen uns an Deck den Wind um die Nase wehen und gehen dann wieder zur Rezeption um nachzufragen. JA, es gibt eine Kabine. Die überaus nette Dame mit einem großen Fahrradherzen gibt uns eine 4-Bett-Kabine mit Fenster zum Preis einer 2-Bett-Kabine ohne Fenster. Kathrin dreht vor Freude ein wenig durch und hüpft auf dem Schiff herum, Ben ist der stille Genießer. Auf gehts nach Travemünde.

8 Kommentare zu „Lettische Fundstücke

  1. Hallo, ihr zwei, eure Bilder und Texte werden immer noch eindrucksvoller, ich bin hin und weg!
    Und die Entscheidung, euch nicht sehenden Auges jeder Kälte und Nässe auszusetzen, begrüße ich natürlich von ganzem Herzen! So erreicht ihr euer Ziel und ergänzt im kommenden Jahr, was ihr noch machen wollt.

    (Übrigens seht ihr ganz wunderbar aus und gebt „das perfekte Paar“ ab)

    Hach, ist das alles schön, und ich freu mich riesig, dass es diese bestens funktionierenden Kommunikationsmöglichkeiten gibt, und ihr sie zu unserer großen Freude so wunderbar nutzt❣️❣️

    Gefällt 3 Personen

  2. Gute Entscheidung!!! Kasliningrad bei schlechtem Wetter führt unweigerlich zu Depressionen (jedenfalls wenn es dort noch ähnlich aussieht wie vor ca. 18 Jahren, als ich durch eine Schulpartnerschaft dort war – außer gutem Wodka , Kant – Denkmal und natürlich den überaus netten Kolleg*Innen – ist die Stadt eher „vernachlässigt“ worden).
    Viel Glück und Spass auf dem Donaurafweg!!!
    Liebe Grüße aus der(herrlichen) Pension 😉

    Gefällt 1 Person

  3. Wie schön! Travemünde ist sehenswert und in drei Wochen sind wir auch da. Ihr könntet ja so lange Urlaub in Lübeck machen 😁 Dann würden wir uns sehen. Gute Weiterreise! Heide hat recht! Ihr seht toll aus!

    Gefällt mir

  4. Hallo ihr Zwei,
    sehnsüchtig gucke ich jeden Tag was es neues bei euch gibt.
    Es macht so viel Spaß mit euch die Reise oder eher das Abenteuer mit zu erleben vielen Dank dafür
    Bleibt gesund bis dahin und auf ein Wiedersehen Gitte

    Gefällt 1 Person

  5. Wenn Ihr beiden Turteltäubchen nicht schon verheiratet wärd, müsste man / frau die Ehe für Euch erfinden !❤️
    Wie heißt nochmal Euer Reisebüro, in dem alle Eure tollen Erlebnisse „all inclusive“ gebucht werden können ? 😎

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: